Unternehmen

Das mittelständische Unternehmen EPV-GIV Europrojekt Verkehr – Gesellschaft für Ingenieurleistungen im Verkehrswesen mbH mit Sitz in Kirchheim bei München bzw. in Dresden nahm Ende 1990 seine Tätigkeit in Erfurt als Gesellschaft für Ingenieurleistungen im Verkehrswesen mbH (GIV) auf und verfügt – nach seiner Fusion im Jahre 1994 mit dem Consultingunternehmen Europrojekt Verkehr GmbH & Co. – heute über drei Niederlassungen in Berlin, Dresden und Erfurt.

Mit einem Team von außerordentlich engagierten Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern bieten wir Ihnen komplexe Lösungen von der Ingenieurvermessung über die erforderlichen Planungs- und Koordinierungsleistungen bis zur Vorbereitung der bautechnischen Realisierung an. Schienengebundene Verkehrsanlagen bilden dabei den absoluten Schwerpunkt in der unternehmerischen Tätigkeit, insbesondere betrifft das folgende Gebiete: Eisenbahnbau (Gleistief- und Gleisoberbau), Gleistrassierung, Gleislageoptimierung, Bahnsteigbau, Verkehrserschließung, Kabeltiefbau und Entwässerungssysteme, Regenrückhaltebecken, Straßen- und Wegebau.

Erfahrene Ingenieure und Techniker aus den Fachbereichen Geodäsie, Bauingenieurwesen sowie Verkehrsbau, allesamt mit Spezialwissen aus dem Eisenbahnbaubereich ausgerüstet, realisieren für Sie die Erfassung der notwendigen Daten, deren ingenieurmäßige Bewertung und planen anschließend fachübergreifend die Rekonstruktion oder den Neubau der Eisenbahnanlagen. In den Abschnitten Leistungen und Referenzen finden Sie die Vielzahl von Leistungsspezifika und eine Auswahl von entsprechenden Projektbeispielen.


<zurück