DB-Strecke 6623 Bärenstein – Annaberg-Buchholz unt Bf

Abschnitt Bf Cranzahl

Neueinbau gemischtspurige Kreuzung

 

Auftraggeber     DB RegioNetz Infrastruktur GmbH, Erzgebirgsbahn

Zeitraum            2012 - 2014


Leistungsbild

Im Bf Cranzahl soll eine neue gemischtspurige Kreuzung (Normalspurbahn - Schmalspurbahn) eingebaut werden. Dabei ist im Streckengleis der Normalspur die Entwurfsgeschwindigkeit auf 60 km/h zu erhöhen. Unter Berücksichtigung der Fahrdynamik ist eine langfristige Lösung anzustreben.

Entwurfsvermessung

  • Festpunktfeld erkunden und überprüfen
  • Gleisgeometrische Aufmessung
  • Aufmessung von Querprofilen

Gleisgeometrisches Projekt

  • Voruntersuchung und Unterbreitung eines gleisgeometrischen Vorschlages für eine gemischtspurige Kreuzung im Bogen
  • Berechnung und Erstellung des Trassierungsentwurfes
  • Erstellung von digitalen Weichenskizzen

Bauausführung

  • Absteckung

     

    Gemischtspurkreuzung vor und während des Umbaus